Home
Ministrantenhandbuch
Philosophie und Ethik
Veröffentlichungen
Lehrveranstaltungen
Kontaktaufnahme
Curriculum vitae

11. Ethik (Sphäre der Rationalität 4)

Zum Gesamtüberblick

Zur Übersichtsseite Zweiter Teil

 

Philosophische Ethik

 

LPO I, § 76, Absatz 1, Ziffer 3

 

Während Wissenschaft, Kunst und Religion mittels theoretischer Vernunft dasjenige vernehmen, was ist, vernimmt (versteht, begreift) die Ethik mittels praktischer Vernunft dasjenige, was unbedingt (d. h. aus Sittlichkeit) sein soll. So bildet sie neben den drei Sphären der theoretischen Vernunft die vierte Sphäre von Rationalität. Philosophische Ethik ist die Reflexionsform der Ethik, die gedanklich ausgearbeitete Gestalt der "gemeinen sittlichen Vernunfterkenntnis" (Kant).

 

11.1 Allgemeine Ethik

11.2 Ethik und Metaphysik

11.3 Klassische Werke zur philosophischen Ethik

 

 

Vorlesung: Über Philosophie und philosophische Ethik